Wir suchen z-village jetzt auf einer neuen Plattform - mit modernerem, frischem Layout!

Siedler auf dem Weg - seit 2004!

(Irgendwer. Zuletzt geändert: 2012-12-12. Erstellt: 2004-12-30)

Die Reise geht weiter!

(12. Dezember 2012. In Zahlen: 12-12-12. Update: 23. Dezember 2012)

Oft wurden die Siedler gefragt, ob sie z-village gefunden hätten.

Doch viele Jahre gingen ins Land, bevor die Siedler bereit waren, über Ihre Erfahrungen zu sprechen. Lange wirkte auch ihre Forschungsreise nach -  es dauerte Jahre, bis die Siedler alle Messergebnisse ausgewertet hatten, alle mitgebrachten Tiere präpariert und klassifiziert waren und die Kreuzchen auf allen Schatzkarten überprüft.

Viele ihrer Erlebnisse wurden mündlich von Siedler zu Siedler weitergetragen, wobei sie durch die Phantasie der Erzähler so manche Mutation durchliefen und am Ende kaum wiederzuerkennen waren. Da beschlossen Element und Irgendwer, die wertvollsten und außergewöhnlichsten Geschichten in einer Chronik niederzuschreiben, damit sie unverfälscht der Nachwelt erhalten blieben ...

 

Wie alles begann

(Irgendwann 2004)

Es begab sich im Jahre des Herrn 2004. Da brach eine Hand voll subversiver, unerschrockener Siedler auf in unbekannte Gefilde, um das sagenumwobene Dorf am Ende des Internet-z zu suchen.

In den sehnsuchtsvollen Geschichten, die sie am Leben erhielten, während sie den unzähligen Gefahren des Internet-z trotzten, nannten sie es ....

z-village

Siedlerwagen

 

Neue Geschichten findet man im Blog der Siedler!

Herbstliche Gewohnheiten (2) (2016-09-24 08:10:33)
Nachdem eine ungewöhnlich warme erste Septemberhälfte die Siedler mit sommerlichen Temperaturen verwöhnt hatte, begann nun unaufhaltsam der Herbst in Pannonien Einzug zu halten. Bald würde LEO_2 wieder aus seinem Sommerschlaf erwachen, um für die wohlige Temperierung der Siedlerhütte zu sorgen. Alles war …

Wärmepumpen-Forensik – Teil 2: Mitloggen der Heizenergiewerte (2016-09-11 11:24:52)
Nachdem sich der neue CAN-Bus-Sniffer warmgeschnüffelt hatte mit nicht sehr spannenden Testwerten, wurde es Zeit für den Einsatz im Feld. Der Raspberry Pi erhielt zunächst einmal einen würdigen Platz, um sich Überblick über den Heizraum zu verschaffen … Das CAN-Bus-Kabel …

Die UVR16x2. Und ihr soziales Umfeld. (2016-08-24 18:43:06)
Kaum zu glauben. Es ist jetzt auch schon wieder fast 2 Jahre her, seit die UVR16x2 der Technischen Alternative das Licht der Welt erblickt hatte und in seiner Urversion ausgeliefert worden war. Auch wenn Irgendwer gewusst hatte, dass die ’neue …

Wärmepumpen-Forensik – Teil 1: Mithorchen am Test-CAN-Bus (2016-08-09 08:03:29)
In grauer Vorzeit war die Aufnahme von Messdaten eine Herausforderung, die an physische und psychische Grenzen ging: Mittlerweile werden fast alle Messdaten automatisch aufgenommen: Aber ein wesentlich Sensor hatte sich der Automatisierungswut der Siedler bis jetzt widersetzt: Die offizielle Arbeitszahl …

Eisspeicherwasser für den Siedlergarten (2016-07-28 21:38:53)
Wäre der Wasserstand im Eisspeicher gesunken, hätte Irgendwer wahrscheinlich verzweifelt nach einem Leck gesucht. Aber das genaue Gegenteil war der Fall! Langsam, aber kontinuierlich stieg der Wasserstand. Deutlich ablesbar an der altbewährten Pegel-Messstation. Innerhalb des letzten Jahres war der Wasserstand um ca. …

Irgendwer, z-village, Pannonien. Kontakt und Impressum