Wir suchen z-village jetzt auf einer neuen Plattform - mit modernerem, frischem Layout!

Siedler auf dem Weg - seit 2004!

(Irgendwer. Zuletzt geändert: 2012-12-12. Erstellt: 2004-12-30)

Die Reise geht weiter!

(12. Dezember 2012. In Zahlen: 12-12-12. Update: 23. Dezember 2012)

Oft wurden die Siedler gefragt, ob sie z-village gefunden hätten.

Doch viele Jahre gingen ins Land, bevor die Siedler bereit waren, über Ihre Erfahrungen zu sprechen. Lange wirkte auch ihre Forschungsreise nach -  es dauerte Jahre, bis die Siedler alle Messergebnisse ausgewertet hatten, alle mitgebrachten Tiere präpariert und klassifiziert waren und die Kreuzchen auf allen Schatzkarten überprüft.

Viele ihrer Erlebnisse wurden mündlich von Siedler zu Siedler weitergetragen, wobei sie durch die Phantasie der Erzähler so manche Mutation durchliefen und am Ende kaum wiederzuerkennen waren. Da beschlossen Element und Irgendwer, die wertvollsten und außergewöhnlichsten Geschichten in einer Chronik niederzuschreiben, damit sie unverfälscht der Nachwelt erhalten blieben ...

 

Wie alles begann

(Irgendwann 2004)

Es begab sich im Jahre des Herrn 2004. Da brach eine Hand voll subversiver, unerschrockener Siedler auf in unbekannte Gefilde, um das sagenumwobene Dorf am Ende des Internet-z zu suchen.

In den sehnsuchtsvollen Geschichten, die sie am Leben erhielten, während sie den unzähligen Gefahren des Internet-z trotzten, nannten sie es ....

z-village

Siedlerwagen

 

Neue Geschichten findet man im Blog der Siedler!

Endlich! Der Blubber. (2016-11-25 08:13:45)
Der metrische Sensor zur visuellen Erfassung des Füllstandes im Eisspeicher von LEO_2 war eine Innovation der ersten Stunde gewesen. – Einfach, robust, verlässlich und unschlagbar günstig! Er hatte nur einen entscheidenden Nachteil: Das technische Personal – also Irgendwer – musste zur …

Gönnen wir dem CMI sein eigenes Netz! (2016-11-12 16:26:37)
oder: Wie Irgendwessen Problem gelöst wurde, weil das elkement gerne schnüffelt, was die ‚Dinge‘ so machen im Internet of Things. Irgendwer stand vor einer besonderen Herausforderung: Der Chefingenieur und Regler-Freak hatte das ideale Plätzchen gefunden: Genügend Platz und Ruhe, um …

LEO, NEO & QUADRO (2016-10-27 21:55:20)
Wie schön doch das Geräusch einer Wärmepumpe sein konnte! Besonders jetzt, da sie das erste Mal nach dem Bau seiner neuen LEO_2-Anlage angesprungen war und beruhigend vor sich hin brummte! Irgendwo weit, weit weg von Pannonien fiel einem verwegenen Siedler, der über den Sommer seine …

Wärmepumpe einmal anders (2016-10-15 15:39:27)
Die Siedler arbeiten mit recht schlichten Sole-Wasser-Wärmepumpen. In der in diesem Blog dokumentierten Siedlerforschung wird deren Innenleben in der Berichterstattung sträflich vernachlässigt und als Black Box betrachtet. Doch wenn die Abende im Herbst länger werden, dann beginnen sie so manche …

Herbstliche Gewohnheiten (2) (2016-09-24 08:10:33)
Nachdem eine ungewöhnlich warme erste Septemberhälfte die Siedler mit sommerlichen Temperaturen verwöhnt hatte, begann nun unaufhaltsam der Herbst in Pannonien Einzug zu halten. Bald würde LEO_2 wieder aus seinem Sommerschlaf erwachen, um für die wohlige Temperierung der Siedlerhütte zu sorgen. Alles war …

Irgendwer, z-village, Pannonien. Kontakt und Impressum